Smart Repair

        Der Begriff SMART ist eine Abkürzung aus dem Englischen und steht für Small Medium Area Repair Techniques. Als Smart-Repair oder auch Spot-Repair werden all die Reparaturmethoden bezeichnet, die einen Schaden mit dem kleinstmöglichen Aufwand und daher auch mit möglichst geringen Kosten beseitigen bzw. ausbessern. So können zum Beispiel kleinere Schäden am Stoßfänger vorn bzw. hinten und kleine Beulen/ Dellen am Fahrzeug schnell und unkompliziert über „Smart Repair“ repariert werden. Bei folgenden Schadensarten ist Smart-Repair eine günstige Altgernative:

        -Aufzählung 1

        -Aufzählung 2

        So ist zum Beispiel das Smart-Repair eines kleinen, oberflächlichen Lackkratzers natürlich kostengünstiger als eine Komplettlackierung  und wird sogar von manchen Kaskoversicherungen  kostenlos übernommen.  Setzen Sie sich im Schadensfall mit uns zusammen und wir prüfen und entscheiden mit Ihnen zusammen, ob eine Smart Repair in Ihrem Fall möglich ist und klären Sie über die weitere Vorgehensweise auf.